Blogger schenken Lesefreude

18 Apr

images

Am 23.April ist Welttag des Buches. Hierzu ist die Aktion Blogger schenken Lesefreude ins Leben gerufen worden, bei der ich mich spontan angemeldet habe. Ende Februar habe ich dazu schon kurz in meinem Blog geschrieben.
Heute möchte ich Euch dann auch mitteilen, welches Buch ich am 23. April verlosen werde. Ich verlose das Buch „Next – Erinnerungen an eine Zukunft ohne uns“ von Miriam Meckel aus dem Rowohlt Verlag. Eine Rezension zu diesem Buch könnt Ihr hier von mir lesen. Dieses Buch ist extrem spannend geschrieben, eine Mischung aus Science Fiction, Krimi und Sachbuch, und dies wäre alleine schon ein großartiger Grund es zu lesen. Dieses Buch und das Thema liegen mir aber aus gesellschaftlicher Sicht sehr am Herzen und deshalb freue ich mich, wenn auch Ihr Euch dafür interessiert und Euch am 23.April in meinem Blog um „Next“ bewerbt.
20130418_112302
In diesem Buch werden Szenarien beschrieben, wie wir zukünftig unser Leben immer mehr aus den Händen geben, immer mehr Daten preisgeben und irgendwann mit dem Digitalen verschmelzen. Das erschreckende ist, dass es keine futuristischen Utopien sind, sondern alle beschriebenen Technologien gibt es heute schon oder sind in Bearbeitung. Aber eine Debatte über unsere Gesellschaft der Zukunft gibt es nicht. Das finde ich sehr erstaunlich. Die Politik ist überfordert und schafft es nicht einmal Rahmenbedingungen für Geschäftsmodelle im Internet, insbesondere Arbeitsbedingungen und Steuerrecht, anzupassen, und in der Öffentlichkeit gilt jeder, der diese Gefahren oder schlicht Herausforderungen der Zukunft anspricht, schnell als Internetgegner. Der Gedanke, dass dies aber extrem notwendige Denkprozesse sind, um unsere Zukunft frei und demokratisch zu gestalten, bleibt auf der Strecke, leider. Also ergeben wir uns ziemlich blauäugig – und geben uns damit bedingungslos in die Hände von großen Unternehmen, deren Bestrebungen und Erfindungen ausschließlich einem dienen, nämlich der absoluten Gewinnmaximierung. Ich denke nicht, dass Google die Datenbrille „Glass“ erfindet, um einen Dienst an der Menschheit und der Gesellschaft zu erbringen…
Ich freue mich sehr über Eure Bewerbungen am 23.April. Und wenn die Gewinnerin oder der Gewinner das Buch dann auch noch in seinem Blog rezensiert oder weiterempfiehlt, dann freut mich dies umso mehr! 🙂
Liebe Grüße aus Berlin, Anja

Advertisements

Eine Antwort to “Blogger schenken Lesefreude”

  1. eszab114 April 19, 2013 um 2:16 pm #

    Reblogged this on eszab und kommentierte:
    Schön, dass es noch Bücher gibt, die auch gelesen werden. Ein Buch in der Hand, das Gefühl lass ich mir nicht nehmen…..r

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: